Domain praxiserfahrungen.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt praxiserfahrungen.de um. Sind Sie am Kauf der Domain praxiserfahrungen.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Die Krise Der Expertise:

Die Krise der Expertise (Eyal, Gil)
Die Krise der Expertise (Eyal, Gil)

Die Krise der Expertise , Der Begriff des Experten hat in politischen Auseinandersetzungen der letzten Zeit einen Wertewandel von der Überhöhung zur Geringschätzung erfahren, die meist von einer Aneinanderreihung unzähliger Beispiele für das Versagen und Fehlverhalten von Fachleuten begleitet wird. In so verschiedenen Zusammenhängen wie dem Brexit, dem Klimawandel oder der Vorsorgeimpfung begegnet man einem spürbaren Misstrauen gegenüber Experten und einer zunehmenden Neigung, ihren Rat in den Wind zu schlagen. Werden wir wirklich Zeugen des «Tod des Experten», oder sind die Klagen über den «Anschlag auf die Wissenschaft» nur eine hysterische Reaktion von Eliten, die sich in ihrem Status bedroht sehen? «Dieses beeindruckende wissenschaftliche Werk untersucht die zeitgenössischen Debatten über das Wesen von Expertise und deren Bezug zur Politik auf völlig neuartige Weise. Eyals leidenschaftlicher Stil und seine treffenden Metaphern machen das Buch zu einer grossartigen Lektüre.» - Harry Collins, Cardiff University «Gil Eyal hält die gegenwärtige Krise des Fachwissens für substanziell und ernst. Er glaubt auch, dass sie bisher noch nicht angemessen beschrieben worden ist. Sein Versuch, uns eine solche Beschreibung an die Hand zu geben, ist Pflichtlektüre in diesen schwierigen Zeiten.» - Steven Shapin, Harvard University Was erklärt werden muss, ist für den Soziologen Gil Eyal kein einseitiges «Misstrauen gegenüber Experten», sondern ein janusköpfiges Phänomen: das «pushmipullyu» einer nie dagewesenen Abhängigkeit der Politik von Wissenschaft und Expertise auf der einen Seite gepaart mit einer wachsenden Skepsis und Ablehnung gegenüber wissenschaftlichen Forschungsergebnissen und den Meinungen von Fachleuten auf der anderen Seite. Eyal analysiert den gegenwärtigen Verlust des Vertrauens auf Experten als eine weitere Umdrehung der Spirale eines um sich greifenden, immer wieder von neuem aufbrechenden Legitimitätsverlusts. Die «Verwissenschaftlichung der Politik», vor der kritische Stimmen in den 1960er-Jahren warnten, hat im Gegenzug auch eine Politisierung der Wissenschaft mit sich gebracht. Seither verstärken beide Prozesse einander in einer instabilen, krisenanfälligen Wechselwirkung. Dieses Buch ist von besonderem Interesse für alle, die sich mit der politischen Indienstnahme und Infragestellung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Expertise beschäftigen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20210618, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: EPF Essays##, Autoren: Eyal, Gil, Auflage: 21002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 300, Keyword: Expertise; Eyal; Krise, Fachschema: Glaube - Gläubigkeit~Philosophie, Fachkategorie: Philosophie, Warengruppe: HC/Bildende Kunst, Fachkategorie: Religion und Glaube, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Edition Patrick Frey, Länge: 149, Breite: 92, Höhe: 21, Gewicht: 188, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2608588

Preis: 15.00 € | Versand*: 0 €
Die Krise Der Expertise - Gil Eyal  Kartoniert (TB)
Die Krise Der Expertise - Gil Eyal Kartoniert (TB)

Der Begriff des Experten hat in politischen Auseinandersetzungen der letzten Zeit einen Wertewandel von der Überhöhung zur Geringschätzung erfahren die meist von einer Aneinanderreihung unzähliger Beispiele für das Versagen und Fehlverhalten von Fachleuten begleitet wird. In so verschiedenen Zusammenhängen wie dem Brexit dem Klimawandel oder der Vorsorgeimpfungbegegnet man einem spürbaren Misstrauen gegenüber Experten und einer zunehmenden Neigung ihren Rat in den Wind zu schlagen. Werden wir wirklich Zeugen des «Tod des Experten» oder sind die Klagen über den «Anschlag auf die Wissenschaft» nur eine hysterische Reaktion von Eliten die sich in ihrem Status bedroht sehen? «Dieses beeindruckende wissenschaftliche Werk untersucht die zeitgenössischen Debatten über das Wesen von Expertise und deren Bezug zur Politik auf völlig neuartige Weise. Eyals leidenschaftlicher Stil und seine treffenden Metaphern machen das Buch zu einer grossartigen Lektüre.»- Harry Collins Cardiff University«Gil Eyal hält die gegenwärtige Krise des Fachwissens für substanziell und ernst. Er glaubt auch dass sie bisher noch nicht angemessen beschrieben worden ist. Sein Versuch uns eine solche Beschreibung an die Hand zu geben ist Pflichtlektüre in diesen schwierigen Zeiten.»- Steven Shapin Harvard UniversityWas erklärt werden muss ist für den Soziologen Gil Eyal kein einseitiges «Misstrauen gegenüber Experten» sondern ein janusköpfiges Phänomen: das «pushmipullyu» einer nie dagewesenen Abhängigkeit der Politik von Wissenschaft und Expertise auf der einen Seite gepaart mit einer wachsenden Skepsis und Ablehnung gegenüber wissenschaftlichen Forschungsergebnissen und den Meinungen von Fachleuten auf der anderen Seite.Eyal analysiert den gegenwärtigen Verlust des Vertrauens auf Experten als eine weitere Umdrehung der Spirale eines um sich greifenden immer wieder von neuem aufbrechenden Legitimitätsverlusts. Die «Verwissenschaftlichung der Politik» vor der kritische Stimmen in den 1960er-Jahren warnten hat im Gegenzug auch eine Politisierung der Wissenschaft mit sich gebracht. Seither verstärken beide Prozesse einander in einer instabilen krisenanfälligen Wechselwirkung.Dieses Buch ist von besonderem Interesse für alle die sich mit der politischen Indienstnahme und Infragestellung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Expertise beschäftigen.

Preis: 15.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Krise Der Städte  Taschenbuch
Die Krise Der Städte Taschenbuch

Die Zukunft der ethnisch-kulturell vielfältigen Gesellschaften wird sich in den Städten entscheiden. Ob damit eine friedfertige konflikthafte oder gar gewaltförmige Entwicklung verbunden ist wird in den internationalen Beiträgen dieses Bandes untersucht.

Preis: 15.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Schuldenbremse in der Krise
Die Schuldenbremse in der Krise

Die Schuldenbremse in der Krise , Grenzen der Staatsverschuldung Angesichts der in Deutschland und in der Europäischen Union seit 2020 horrend angewachsenen Verschuldung stehen die verfassungsrechtlichen Verschuldungsgrenzen und ihre Ausnahmen in Deutschland und Europa auf dem Prüfstand der Verfassungsgerichtsbarkeit, der Rechnungshöfe und der Politik. Schuldenbremse im Fokus Der Band behandelt eingehend alle relevanten Fragestellungen in rechtlicher und ökonomischer Hinsicht auf der europäischen Ebene ebenso wie in Bund, Ländern und Kommunen. Die aktuelle Rechtsprechung des BVerfG und der Verfassungsgerichte wird im Detail sorgfältig analysiert und bewertet. Wegweisende Diskussion Die Präsidenten des BRH und eines LRH geben umfassende Kommentierungen ab. Die Referenten aus Rechts- und Finanzwissenschaft stehen für fundiert aufbereitete Beiträge, die Diskussionsteilnehmer für eine facettenreiche und kritische Diskussion in verfassungsrechtlicher und rechtspolitischer Hinsicht. Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF) , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230907, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Henneke, Hans-Günter, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 290, Keyword: Kommunale Einnahmen im föderalen System; das Nikolaus-Urteil des BVerfG; Verschuldungsmöglichkeiten; Verschuldungsgrenzen; Eigenmittelbeschluss-Ratifizierungsgesetz; Übernahme kommunaler Liquiditätskredite; Unabhängiger Beirat; Stabilitätsrat; Anspruch der Kommunen auf finanzielle Mindestausstattung; Haushaltsdisziplin, Fachschema: Wirtschaftspolitik~Rechnungswesen~Wirtschaft / Finanzen, Kredit~Besteuerung~Steuerrecht / Besteuerung~Haushalt (öffentlich) - Haushaltsrecht~Öffentlicher Haushalt, Fachkategorie: Öffentliches Recht~Wirtschaftspolitik, politische Ökonomie~Öffentliche Finanzen, Besteuerung~Finanzverwaltungs- und Haushaltsrecht, Region: Deutschland, Fachkategorie: Öffentliches Recht, Text Sprache: ger, Verlag: Boorberg, R. Verlag, Verlag: Richard Boorberg Verlag, Länge: 207, Breite: 156, Höhe: 25, Gewicht: 466, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 45.00 € | Versand*: 0 €

Was ist die Krise der Montanindustrie?

Die Krise der Montanindustrie bezieht sich auf den Niedergang und Rückgang der traditionellen Schwerindustrie, insbesondere des Be...

Die Krise der Montanindustrie bezieht sich auf den Niedergang und Rückgang der traditionellen Schwerindustrie, insbesondere des Bergbaus und der Stahlproduktion. Dies wird oft auf Faktoren wie den globalen Wettbewerb, den technologischen Fortschritt und den Rückgang der Nachfrage nach traditionellen Rohstoffen zurückgeführt. Die Krise hat zu Massenentlassungen, Werksschließungen und wirtschaftlichen Schwierigkeiten in den betroffenen Regionen geführt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist die Krise vorbei?

Es ist schwierig zu sagen, ob die Krise vorbei ist, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt. Es gibt Anzeichen dafür, dass sich...

Es ist schwierig zu sagen, ob die Krise vorbei ist, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt. Es gibt Anzeichen dafür, dass sich die wirtschaftliche Situation verbessert, aber es gibt auch weiterhin Unsicherheiten und Risiken, die zu einer erneuten Krise führen könnten. Es ist wichtig, die Entwicklungen aufmerksam zu verfolgen und vorsichtig zu sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Bedeutung der Kuba-Krise?

Die Kuba-Krise war eine politische und militärische Konfrontation zwischen den USA und der Sowjetunion im Jahr 1962. Sie entstand,...

Die Kuba-Krise war eine politische und militärische Konfrontation zwischen den USA und der Sowjetunion im Jahr 1962. Sie entstand, als die USA entdeckten, dass die Sowjetunion Raketenbasen auf Kuba errichtet hatte. Die Krise führte zu einer beispiellosen Eskalation der Spannungen zwischen den beiden Supermächten und brachte die Welt an den Rand eines Atomkriegs. Letztendlich wurde die Krise durch eine diplomatische Lösung beigelegt, bei der die USA zusicherten, keine Invasion auf Kuba durchzuführen, und die Sowjetunion ihre Raketen von der Insel abzog.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Lernpunkte aus der Krise?

Die Lernpunkte aus der Krise können vielfältig sein. Zum einen haben wir gelernt, wie wichtig es ist, auf die Gesundheit und das W...

Die Lernpunkte aus der Krise können vielfältig sein. Zum einen haben wir gelernt, wie wichtig es ist, auf die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Menschen zu achten. Die Krise hat auch gezeigt, wie wichtig es ist, auf eine nachhaltige und resilientere Wirtschaft hinzuarbeiten. Darüber hinaus haben wir gelernt, wie wichtig es ist, auf wissenschaftliche Erkenntnisse und Expertenmeinungen zu hören und angemessen zu handeln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Gruber, Marian: Die Krise der Gesellschaft ist eine Krise der Werte
Gruber, Marian: Die Krise der Gesellschaft ist eine Krise der Werte

Die Krise der Gesellschaft ist eine Krise der Werte , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 85.05 € | Versand*: 0 €
Die Schuldenbremse In Der Krise  Gebunden
Die Schuldenbremse In Der Krise Gebunden

Grenzen der Staatsverschuldung Angesichts der in Deutschland und in der Europäischen Union seit 2020 horrend angewachsenen Verschuldung stehen die verfassungsrechtlichen Verschuldungsgrenzen und ihre Ausnahmen in Deutschland und Europa auf dem Prüfstand der Verfassungsgerichtsbarkeit der Rechnungshöfe und der Politik. Schuldenbremse im Fokus Der Band behandelt eingehend alle relevanten Fragestellungen in rechtlicher und ökonomischer Hinsicht auf der europäischen Ebene ebenso wie in Bund Ländern und Kommunen. Die aktuelle Rechtsprechung des BVerfG und der Verfassungsgerichte wird im Detail sorgfältig analysiert und bewertet. Wegweisende Diskussion Die Präsidenten des BRH und eines LRH geben umfassende Kommentierungen ab. Die Referenten aus Rechts- und Finanzwissenschaft stehen für fundiert aufbereitete Beiträge die Diskussionsteilnehmer für eine facettenreiche und kritische Diskussion in verfassungsrechtlicher und rechtspolitischer Hinsicht. Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF)

Preis: 45.00 € | Versand*: 0.00 €
Luxemburg, Rosa: Die Krise der Sozialdemokratie
Luxemburg, Rosa: Die Krise der Sozialdemokratie

Die Krise der Sozialdemokratie , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 26.80 € | Versand*: 0 €
Esper, Majd: Die Krise der SPD
Esper, Majd: Die Krise der SPD

Fachbuch aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, Note: 3, Hochschule Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Es soll herausgefunden werden, welche Gründe dazu geführt haben, dass die SPD in den letzten 30 Jahren stetig an Stimmern verloren hat. Dabei werden sowohl sozioökonomische und soziokulturelle Veränderungen betrachtet als auch die Rolle des Wahlrückgangs. Viele Faktoren haben dabei gemeinsame Berührungspunkte und auch diese Zusammenhänge sollen im Folgenden dargestellt werden. Das politische System in Deutschland ist bundesstaatlich und als parlamentarische Demokratie organisiert. Dabei sind konkurrierende Parteien wichtig, weshalb Deutschland auch als Parteidemokratie bekannt ist. In der Regel bestehen Regierungskoalitionen aus konkurrierenden Parteien, die für eine Regierungsbildung notwendigerweise zusammenarbeiten müssen. Der Bundeskanzler oder die Bundeskanzlerin wird schließlich durch den Bundestag gewählt. Die Rolle der Parteien in Deutschland ist offen definiert und das Gesetz von 1967 über politische Parteien weist den Parteien Aufgaben zu. Es beinhaltet die Rekrutierung von politischem Personal, Politikformulierung, Meinungsbildung und Einflussnahme auf die Politik im Parlament und die Regierung. Die Programme der Parteien sind jedoch sehr unterschiedlich und deshalb wird die Links-Rechts Skala zur Einordnung verwendet. Den Programmen werden Positionen zugewiesen, damit eine funktionierende Koalition zusammengesetzt werden kann. Die Konflikte im Parteiensystem bestehen im weitesten Sinne auf zwei Ebenen: Zum einen gibt es den sozialökonomischen Konflikt CDU/CSU und FDP versus SPD und zum anderen die traditionell-religiöse Dimension und die individuell-säkulare Orientierung von CDU/CSU versus SPD und FDP. Seit der Entstehung der Grünen, verwandelte sich das Parteisystem in ein zweiparteien-Gruppensystem, mit der CDU/CSU und der FDP einerseits und der SPD und den Grünen andererseits. Auf diese Weise wurde das Parteiensystem um die Dimension des ökologischen Wirtschaftskonflikts erweitert. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €

Was sind die Folgen der Kuba-Krise?

Die Kuba-Krise hatte mehrere Folgen. Zum einen führte sie zu einer erhöhten Spannung zwischen den USA und der Sowjetunion, da die...

Die Kuba-Krise hatte mehrere Folgen. Zum einen führte sie zu einer erhöhten Spannung zwischen den USA und der Sowjetunion, da die beiden Supermächte kurz vor einem Atomkrieg standen. Zum anderen führte sie zu einer Stärkung des Wettrüstens und der nuklearen Abschreckung. Zudem führte die Kuba-Krise zu einer Annäherung zwischen den USA und der Sowjetunion, da beide Seiten erkannten, wie gefährlich die Situation war und dass eine diplomatische Lösung gefunden werden musste.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Krise der unendlichen Welten?

Die Krise der unendlichen Welten ist ein philosophisches Problem, das sich mit der Frage beschäftigt, wie viele mögliche Welten es...

Die Krise der unendlichen Welten ist ein philosophisches Problem, das sich mit der Frage beschäftigt, wie viele mögliche Welten es gibt und wie sie miteinander in Beziehung stehen. Es geht darum, ob es unendlich viele parallel existierende Universen gibt und wie diese miteinander interagieren könnten. Diese Krise wirft Fragen zur Existenz von Multiversen und deren Auswirkungen auf unser Verständnis von Realität und Identität auf. Es ist ein faszinierendes Gedankenexperiment, das die Grenzen unseres Wissens und Vorstellungsvermögens herausfordert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Krise in Katalonien und die politische Krise in Spanien?

Die Krise in Katalonien bezieht sich auf den Konflikt zwischen der katalanischen Regierung und der spanischen Zentralregierung übe...

Die Krise in Katalonien bezieht sich auf den Konflikt zwischen der katalanischen Regierung und der spanischen Zentralregierung über die Frage der Unabhängigkeit Kataloniens. Im Jahr 2017 erklärte Katalonien einseitig seine Unabhängigkeit, was zu einer politischen Krise in Spanien führte. Die spanische Regierung reagierte darauf mit der Anwendung von Artikel 155 der spanischen Verfassung, der die Autonomie Kataloniens vorübergehend aufhob und Neuwahlen in der Region ansetzte. Die politische Krise in Spanien bezieht sich auf die Schwierigkeiten, eine stabile Regierung zu bilden und politische Entscheidungen zu treffen, da keine Partei eine klare Mehrheit hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Expertise habt ihr?

Als KI-basierte Sprachtechnologie haben wir eine breite Expertise in den Bereichen natürliche Sprachverarbeitung, maschinelles Ler...

Als KI-basierte Sprachtechnologie haben wir eine breite Expertise in den Bereichen natürliche Sprachverarbeitung, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz. Wir können Texte analysieren, Fragen beantworten, Übersetzungen liefern und vieles mehr. Unsere Technologie wird kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert, um unseren Nutzern die bestmögliche Unterstützung zu bieten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Klockhaus, Heinz-E.: Der letzte Tizian und die Expertise
Klockhaus, Heinz-E.: Der letzte Tizian und die Expertise

Der letzte Tizian und die Expertise , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 8.99 € | Versand*: 0 €
Reichenberger, Jan: Die Devisenmärkte in der Krise
Reichenberger, Jan: Die Devisenmärkte in der Krise

Die Devisenmärkte in der Krise , Von der Weltfinanzkrise zur Eurokrise , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 29.95 € | Versand*: 0 €
Die Krise der Narration (Han, Byung-Chul)
Die Krise der Narration (Han, Byung-Chul)

Die Krise der Narration , Erzählungen bringen das Bindende, das Verbindende und das Verbindliche hervor. Dadurch stiften sie Gemeinschaft und beseitigen Kontingenz. Doch gerade da, wo alles wie heute so beliebig und zufällig geworden ist, das heißt mitten im Kontingenzsturm der Informationsgesellschaft, meldet sich das Storytelling laut zu Wort und lässt zirkulierende Narrative selbst als kontingent erscheinen. Das Storytelling breitet sich aus inmitten einer großen Desorientierung und Sinnleere, die unsere Informationsgesellschaft charakterisieren. Es bedient zwar ein tief empfundenes Bedürfnis nach Erzählung, aber letztlich bringt es nur Erzählungen in Konsumform hervor. Erzählung und Werbung fallen in eins. Der Kapitalismus eignet sich die Erzählung an: stories sell. Storytelling ist Storyselling. Dadurch verlieren Erzählungen ihre ursprüngliche Kraft. Das allgegenwärtige Storytelling vermag die Informationsgesellschaft nicht in eine Erzählgemeinschaft zurückzuverwandeln. Erzählung und Information sind Gegenkräfte. Der inflationäre Gebrauch von Narrativen weist paradoxerweise auf eine Krise der Narration hin. Diese narrative Krise hat allerdings eine lange Vorgeschichte. Byung-Chul Hans neuer Essay spürt ihr nach. Damit setzt Han seine Reflexionen über unsere Informationsgesellschaft konsequent fort. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230309, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Fröhliche Wissenschaft##, Autoren: Han, Byung-Chul, Seitenzahl/Blattzahl: 100, Keyword: Bestseller; Infokratie; Kulturkritik; Literaturwissenschaft; Marketing; Minima Moralia; Moderne; Müdigkeitsgesellschaft; Zeitgeist; Zeitkritik, Fachschema: Geistesgeschichte~Internet / Politik, Gesellschaft~Soziologie~Philosophie / Philosophiegeschichte, Fachkategorie: Ideengeschichte, Geistesgeschichte~Medienwissenschaften: Internet, digitale Medien und Gesellschaft~Soziologie~Philosophiegeschichte, Fachkategorie: Kulturwissenschaft: Sitten und Gebräuche, Text Sprache: ger, Verlag: Matthes & Seitz Verlag, Verlag: Matthes & Seitz Berlin, Länge: 177, Breite: 97, Höhe: 11, Gewicht: 100, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 12.00 € | Versand*: 0 €
Anonymous: Die europäische Integration in der Krise
Anonymous: Die europäische Integration in der Krise

Die europäische Integration in der Krise , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €

Was ist die Aufgabe in der Corona-Krise?

Die Aufgabe in der Corona-Krise besteht darin, die Ausbreitung des Virus einzudämmen und die Gesundheit der Bevölkerung zu schütze...

Die Aufgabe in der Corona-Krise besteht darin, die Ausbreitung des Virus einzudämmen und die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen. Dazu gehören Maßnahmen wie das Einhalten von Abstands- und Hygieneregeln, das Tragen von Masken und die Durchführung von Tests. Zudem ist es wichtig, die Impfkampagne voranzutreiben, um eine hohe Durchimpfungsrate zu erreichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die aktuelle Krise in der Politik?

Es gibt derzeit mehrere politische Krisen weltweit, aber eine der prominentesten ist die COVID-19-Pandemie. Die Pandemie hat zu po...

Es gibt derzeit mehrere politische Krisen weltweit, aber eine der prominentesten ist die COVID-19-Pandemie. Die Pandemie hat zu politischen Spannungen und Unsicherheiten geführt, da Regierungen versuchen, angemessene Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus zu ergreifen und gleichzeitig die wirtschaftlichen Auswirkungen zu bewältigen. Darüber hinaus gibt es auch politische Krisen wie Konflikte, Regierungswechsel oder Protestbewegungen, die in verschiedenen Ländern stattfinden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

War die Reformation eine Krise?

Die Reformation kann als eine Krise betrachtet werden, da sie zu einer tiefgreifenden Spaltung innerhalb der christlichen Kirche f...

Die Reformation kann als eine Krise betrachtet werden, da sie zu einer tiefgreifenden Spaltung innerhalb der christlichen Kirche führte und zu politischen und sozialen Unruhen führte. Gleichzeitig führte die Reformation jedoch auch zu wichtigen Veränderungen in der religiösen Praxis und im Denken, die zu einer Erneuerung des Christentums führten. Daher kann die Reformation auch als eine Chance betrachtet werden, die zu einer Vielfalt von religiösen Traditionen und einer größeren individuellen Religionsfreiheit führte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wird Deutschland die Krise überstehen?

Es ist wahrscheinlich, dass Deutschland die Krise überstehen wird, da das Land über eine starke Wirtschaft und eine solide Infrast...

Es ist wahrscheinlich, dass Deutschland die Krise überstehen wird, da das Land über eine starke Wirtschaft und eine solide Infrastruktur verfügt. Die deutsche Regierung hat auch umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um die Auswirkungen der Krise abzufedern und die Wirtschaft zu unterstützen. Es wird jedoch davon abhängen, wie lange die Krise andauert und wie gut die Maßnahmen wirken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.